Das Consulting-Team von act’o-soft steigt früh in die Beziehung zum Kunden ein

Schon während des Vertriebs-Prozesses sind die Consultants involviert.
Das Ziel: Herauszufinden, was der Kunde braucht und will.
Das Team versteht sich als Übersetzer, aus der Sprache des Kunden
muss ein klares Produkt werden. Um die Anforderungen kontrolliert zu entwickeln, setzt das Consulting-Team Workshops ein.

Workshop-Kette als zentrales Instrument

Die Workshops greifen ineinander und bilden eine Kette; das Ergebnis des letzten Workshops bildet das Fundament des nächsten. Im Verlauf der Workshops können die Consultants die Wünsche und Vorstellungen des Kunden so genau abbilden wie möglich. Gleichzeitig sind die Consultants beratend tätig. Als unabhängiges Softwarehaus steht act’o-soft mit Rat, Tat und viel Erfahrung zur Seite, wenn es um die Eruierung von Soft- oder Hardware geht. Mit dem Systemintegrations-Team steht das geballte Wissen von buchstäblich hunderten Kompatibilitäts-Tests im Hintergrund.

Die Beratungsleistung steht besonders in strategiegetriebenen Innovationsprojekten im Fokus. Wenn beispielsweise die Customer Excellence unternehmensweit gesteigert werden soll, folgen daraus viele Anpassungen in der IT-Landschaft: Verzahnung von Webshop, CRM, Giftcard-System, Loyalty-Programm und POS-Lösung sind dann gefordert. Auch bei der Auswahl der Partner für die einzelnen Dienste unterstützen die act’o-soft-Consultants beratend.

Projekt-Scope, Fachthemen, Technik

Den Anfang der Workshop-Kette des Consulting-Teams bilden meist die Scoping-Workshops. In diesem Umfeld wird der Scope des Projekts erfasst.
Auf Deutsch: Gemeinsam mit den Ansprechpartnern und der Projektleitung von act'o-soft definiert das Consulting-Team den Rahmen der anstehenden Aufgaben. Was ist Teil des Projekts und wer ist wofür zuständig?
In weiteren Workshops werden die Anforderungen herausgearbeitet und über User Stories festgehalten. Die gesammelten User StorieS ergeben eine Art Drehbuch des Software-Projekts in Normalsprache.
Festgehalten werden Prozessabläufe, Datenstrukturen und grobgerastert auch Informationen über das GUI. Diese ergänzen die User Stories in Mockups.
In technischen Workshops werden gezielt Themen angegangen, die mit der Integration der POS-Lösung in die IT-Infrastruktur des Kunden verknüpft sind. Die Datenübergabe über Schnittstellen und Transformatoren sind hier die zentralen Gesprächsthemen, denn die Vernetzung der verschiedenen Datenquellen wird für immer mehr Retailer interessanter.
Häufigste “Dialogpartner” für act'o-cash sind Warenwirtschafts-, Buchhaltungs-, Logistik- und CRM-Lösungen.

Zentraler Baustein der Retail-IT

Die POS-Lösung wird von vielen Retailern als ein zentraler Baustein im IT-Geflecht angesehen und das ist natürlich auch gut so.
Aus diesem Grund und um der angesprochenen Vernetzung Genüge zu tun, sind in den Workshops der Consulting-Abteilung Mitarbeiter des Kunden aus den verschiedensten Abteilungen präsent.
Je nach aktuellem Thema integrieren die act’o-soft-Consultants Mitarbeiter aus einer langen Liste:

  • Keyuser aus den Filialen
  • IT-Abteilung
  • Projektkoordinatoren
  • Finanzbuchhaltung
  • Marketing
  • Warenwirtschaft
  • CRM
  • Orga
  • Projektleitung des Kunden
  • Vertrieb
  • Revision
  • Controlling

Darüber hinaus wird der Betriebsrat integriert, der sich klassischerweise besonders bei den Themen Ergonomie am Arbeitsplatz und Datenschutz einbringt. Mitarbeiter der Rechtsabteilung sitzen auch immer wieder im Workshop, wenn der Kunde eine Banklizenz besitzt, um eine Compliance mit der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) sicherzustellen.

Zusammengefasst stellt das Consulting sicher, dass:

  • die Anforderungen präzise erfasst werden
  • die Anforderungen kontrolliert entwickelt werden können
  • das Ergebnis später effizient getestet werden kann
  • der Support später die tägliche Arbeit optimal unterstützen kann
  • der Kunde den Erfolg des Projekts beurteilen und abnehmen kann

Elmar Klages-Brindöpke

E-Mail: vertrieb(at)actosoft.de
Tel.: +49 (0)5203 / 9744-40

act’o-soft GmbH Informationssysteme
Engerstraße 12
D-33824 Werther (Westf.)

Sprechen Sie uns an

*Pflichtfelder