pos4omni-channel

Kanalübergreifende Prozesse in Perfektion

Alles in einer Transaktion

Omni-Channel-Services zerlegen den Verkaufsakt in räumlich und zeitlich separierte Schritte der Customer Journey. pos4brand fügt alle aktiven Customer Journeys eines Kunden in einen Vorgang zusammen und macht es nicht nur dem Kunden, sondern auch Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ganz einfach.

Offene und moderne Architektur

Durch eine moderne Webservices-Architektur bietet die Kassenlösung pos4brand den vollen Zugriff auf alle Informationen in Ihrem Unternehmen. So können Sie schnell und einfach Ihre führenden Systeme wie Ihr Order Management System, Ihr CRM-System oder Ihre Bestandsdaten aus Ihrer Warenwirtschaft für die Omni-Channel-Prozesse nutzen.

pos4LiveTimeStock

Anzeige Ihrer aktuellen Artikelbestände

Rufen Sie ganz einfach Ihre Bestandsdaten in Ihrer Kasse ab. Mit dem Scannen des Artikels werden Ihnen die kanalübergreifenden Bestandsdaten innerhalb einer Sekunde dargestellt und die Customer Journey kann fortgeführt werden.

pos4Click & Collect

Einfache Paketübergabe ohne lange Warteschlangen

Versenden Sie bestellte Pakete aus dem Webshop oder aus anderen Filialen in die Wunschfiliale Ihres Kunden. Nach Identifikation des Kunden sehen Sie sofort, welche Pakte für Ihren Kunden hinterlegt wurden.

Weitere Omni-Channel Prozesse

pos4returntoStore

Die schnelle und flexible Online-Retoure in Ihrem Geschäft

Mit pos4brand können Sie Online-Rechnungen aus Ihrem OMS oder Webshop abfragen und direkt in der Kassenapplikation zahlen, sowie Artikel aus der Rechnung retournieren. pos4brand ermöglicht es Ihnen diesen Prozess mit anderen Prozessen, wie einem physischen Kauf, zu kombinieren. Sollte ein Kunde über keine Online-Rechnung verfügen, können Sie aber auch Ihre Vertriebs-Channel über die Kaufhistorie des Kunden sichtbar machen und hieraus die Online-Retoure im Store durchführen.

pos4Instoreorder

Bestellen Sie nicht verfügbare Artikel an der Kasse und liefern Sie diese direkt zum Kunden nach Hause

Der Kunde wünscht einen Artikel, den er nicht in Ihrem Geschäft findet. Über die Artikelinfo in der POS-Lösung von act’o-soft können Sie über die Artikel-Farbe-Größe den gesuchten Artikel finden und sich die dazugehörigen Artikelbestände anzeigen lassen. Im Anschluss können Sie diesen Artikel bestellen unter der Vorgabe bestehender Kundendaten oder nicht. Kombinieren Sie Bestellung im Store mit den physischen Artikeln im Warenkorb, so dass der Kunde in den Genuss Ihrer ausgewählten Aktion kommt und Sie sofort den Zahlungseingang des bestellten Artikels haben.

Das könnte Sie auch interessieren: