Waren- mangement

Für effizientere Store Prozesse

Ihre Prozesse gelangen mit apps4brand aus der Zentrale in die Hände der ausführenden Mitarbeiter – für ein effektive und steuerbares Filialnetz. So behalten Sie Ihre Wertschöpfungs- und Lieferketten immer im Blick und führen eine Inventur kinderleicht durch.

Reduzieren Sie Ihre Kapitalbindung, indem Sie Ihren Bestand auf die richtige Menge begrenzen.

Warenmanagement

Volle Transparenz für Ihr Handeln

Ein auf Icon basierendes Layout der App, ermöglicht es den Anwendern flexibel die gewünschten Aktionen durchzuführen und live time Informationen zu erhalten.

Ein zentrales Berechtigungsverfahren für jede Funktion stellt sicher, dass die Rolle des Bedieners seiner jeweiligen Kompetenz entspricht.

Warenbewegung leicht gemacht

Wareneingang

Ihre Mitarbeiter verbuchen die angelieferte Ware von Ihren Direktlieferanten, aus dem Zentrallager, dem Filialnetz oder dem Webshop nach Entgegennahme und Mängelprüfung direkt in Ihrem angebundenen ERP-System. Sie können dem Wareneingang zusätzliche Artikel hinzufügen, Lieferdetails angeben oder ändern. Dank mitgegebenem Fälligkeitsdatum auf WE-Ebene wissen Ihre Mitarbeiter was Priorität hat.

Sie können dem Wareneingang zusätzliche Artikel hinzufügen, Lieferdetails angeben oder ändern. Dank mitgegebenem Fälligkeitsdatum auf WE-Ebene wissen Ihre Mitarbeiter was Priorität hat.

Warenausgang

Die Warenausgangsaufträge können aus Ihrer Zentrale in Form einer digitalen „Packliste“ avisiert sein oder manuell angelegt werden. Ihre Mitarbeiter können Warenausgänge bearbeiten, indem Sie Lieferdetails bearbeiten oder per Scan, Kamerafunktion oder manueller Handeingabe Artikel zu der aktiven Packeinheit hinzuzufügen.

Mit der automatisch erzeugten Referenz ID je Packeinheit werden Lieferscheine je nach Art der Warenverschiebung erstellt. Dank mitgegebenem Fälligkeitsdatum auf WA-Ebene wissen Ihre Mitarbeiter was dringend ist.

Volle Kontrolle über Ihre Artikelbestände

Bestandskorrektur

Steuern Sie Ihre Korrekturprozesse über die Erfassung von Artikelnummern oder Artikelbarcodes um Ihre Warenbestände immer aktuell zu halten.

Preisänderung

Ihre Filialmitarbeiter können nur die von der Zentrale vorgegebenen Artikel mit dem mobilen Gerät erfassen. Der zuständige Mitarbeiter muss die entsprechenden Artikelpreise hochzeichnen oder reduzieren und den Vorgang abschließen. Die Dringlichkeit der Preisänderung wird anhand des Fälligkeitsdatums visualisiert.

Lagerumbuchung

Mit der Lagerumbuchung verschieben Ihre Mitarbeiter bei Schäden, Platzmangel oder Sortimentswechsel, Ware bequem zwischen 2 Lagerorten, damit der Lagerort der Ware Ihren Daten entspricht.

Steuern Sie Ihre Waren bedarfsgerecht

Bedarfsermittlung

Für eine bedarfsgerechte Warensteuerung- und Logistik vor Ort können Ihre avisierten Mengen effizient angepasst werden und für die einzelnen Filialen zentral überblickt werden.

Bestellübersicht

Für einen kontinuierlichen Warenfluss zum Verkaufsort ohne überschüssige Artikel.
Ihre Mitarbeiter können aus der Filiale heraus Ware anhand von Bestelllisten nachbestellen. Aus der Zentrale vorgeschlagene Artikel können ohne Mengenvorschlag oder mit avisierter Menge bestellt werden.

Beschleunigung und Vereinfachung Ihrer Inventur

Sortimentszählung

Kontrollieren Sie Ihre Bestände als wichtigste Grundlage für Ihre Entscheidungen.
Für die Teilzählung bestimmte Artikel sowie Zählbereiche werden aus der Zentrale vorgegeben. Es lassen sich aber auch manuell Zählbereiche hinzufügen.

Ebenfalls können Artikel storniert oder Mengenkorrekturen durchgeführt werden. Die Mitarbeiter scannen die Artikel der Zählliste ab und geben die gezählte Menge ein. Bei Abweichungen der Zählmenge von der Soll-Menge schlägt die App automatisch eine Kontrollzählung vor. Ihre Mitarbeiter werden schneller und genauer arbeiten – und verbrauchen ganz nebenbei kein einziges Blatt Papier.

Das könnte Sie auch interessieren: