Support und Service

Wir decken alle Ihre Support Level ab. So kann act‘o-soft Ihren 1st-Level, 2nd-Level und 3rd-Level Support selbst oder mit langjährigen Partnern übernehmen. act’o-soft erstellt mit Ihnen ein Service-Konzept für Ihre Kassenlösung oder mobile Applikationen, ob mit Rufbereitschaft am Wochenende, mit Installation Ihrer Server in einer Cloud-Umgebung oder Zeitverschiebungen durch andere Zeitzonen.

CSI als stetige Verbesserung Ihres IT-Services

Continual Service Improvement fokussiert sich auch auf die Phase nach der Lösungsimplementierung.
Ziel ist es, IT-Services an sich verändernden Geschäftsanforderungen auszurichten und fortlaufend Verbesserungen zu identifizieren, um die Geschäftsprozesse kontinuierlich zu optimieren.

In einem klaren Rhythmus verbessern wir mit Ihnen Ziele und Messgrößen. Auf dieser Basis decken wir Ihre Verbesserungspotentiale auf. Analysen von umfangreichen IT-Daten gehören ebenso zum CSI-Werkzeugkasten wie Umfragen, strukturierte Interviews, Vorort-Begehungen und die Berücksichtigung der konkreten Situationen in den Stores und an den Arbeitsplätzen.

Inbetriebnahme

Weiterhin begleiten wir Ihre Mitarbeiter in den Filialen, um gemeinsam mit Ihnen erfolgreich einen Pilotstore umzusetzen und unvorhersehbare Ereignisse zu managen. Darüber hinaus werden für Sie Anleitungen bereitgestellt, welche die Inbetriebnahme der act4brand-Applikationen vereinfacht und beschleunigt. Die Pilotphase wird sehr eng durch Mitarbeiter aus dem Support unterstützt, um in Problemfällen schnell und agil reagieren zu können.

Projektmanagement

Bei der Einführung einer unserer Produkte werden Sie durch ein agiles Projektteam begleitet. Dieses Projektteam besteht in der Regel aus einem Product Owner, einem Mitarbeiter aus dem Team Service Operations und Ihrem Customer Success Manager.

Ergänzend zu den agilen Projektteams werden bei interdisziplinären Großprojekten zertifizierte Projektleiter hinzugezogen. Neben den richtigen Ansprechpartnern haben Sie einen Zugang zur Product Roadmap von act’o-soft, so dass Sie immer sehen können, welche Features und Funktionen bei act’o-soft in Planung sind.

Um sich weitere Informationen zum Projekt einzuholen, sind alle act‘o-soft Kunden zum 2-wöchigen Sprintreview eingeladen, um dort die aktuellen Sprintergebnisse aus den Teams zu sichten.

Schulungen made by act’o-soft

act’o-soft bietet verschiedene Schulungsansätze für die Kasse pos4brand und die apps4brand, welche mit unseren Kunden gemeinsam abgestimmt und konzipiert werden. Ob eine Key-User Schulung für Ihre internen Multiplikatoren, eine Nachschulung vor Ort oder Remote sowie eine Gruppenschulung im Head Quarter von act’o-soft können nachgefragt werden.

services4brand
Key-User-Schulung

services4brand
Vor-Ort-Schulung

services4brand
Gruppenschulung

services4brand
Remote-Schulungen

Nach Aufbau der Kassen begleiten und trainieren wir in besonders großen Filialen die Verkäufer direkt vor Ort. Die Schulungen werden bei act’o-soft unterteilt in Trainings für die Applikationen, Schulungen für die Backend-Systeme oder speziell eine Support Schulung für die gemeinsame langjährige Zusammenarbeit in Bezug auf mögliche Fehlersituationen. Kommen Sie gerne auf uns zu und erhalten Sie direkt mehr Informationen durch unseren IT-Trainer.

Release-Management

act’o-soft ist es sehr wichtig, dass alle Bestandskunden min. 1-2 spezifische Neuanforderungen pro Jahr erhalten. Zugleich profitieren die Bestandskunden durch die durchgängige Entwicklung von neuen Produkt-Featuren oder durch die Bereitstellung von Fiskallösungen für neue Expansionsländer.

Das Release-Management wird sehr eng mit Ihrem Customer Success Manager abgestimmt, der gemeinsam mit dem Product Owner die Auslieferungen Ihrer Versionen koordiniert. So ist Ihre Version immer auf dem neusten Stand und gleichzeitig werden Ihre Rahmenbedingungen wie Freeze im Weihnachtsgeschäft, Urlaube Ihrer Mitarbeiter oder strategische Herausforderungen berücksichtigt.

Das könnte Sie auch interessieren: