Girls’ Day – Ein Tag bei act’o-soft

Die vier Girls (Layla, Evelyn, Lisa, Lea)

Die vier Girls: Layla, Evelyn, Lisa, Lea

Wie es dazu kam, dass wir 3,07m lange Kassenbons gedruckt haben und ca. 3 Millionen Euro ausgegeben haben.

Am 27.03. um 9 Uhr haben wir uns bei der Firma act’o-soft getroffen.

Wir schnupperten in alle Büros hinein und haben im Anschluss einen PC zusammengebaut. – Grafikkarte, Kabel, Festplatte und Stromanschlüsse (kleine grüne Platten). All das bauten wir in den Computer ein. Es war wirklich interessant zu sehen, welche Einzelteile in einem Computer alles stecken.
Im Anschluss lernten wir die Kasse kennen und wollten austesten, welches der Höchstbetrag ist, für den wir einkaufen können.mehr…

“Deutschland rundet auf” ist ein voller Erfolg!

"Aufrunden bitte"

An vielen deutschen Kassen können die Kunden mittlerweile “Aufrunden bitte!” sagen und somit für benachteiligte Kinder spenden. Quelle:Deutschland rundet auf

Auf der EuroShop geht es nicht nur um Produkte, sondern auch darum, Menschen aus der Branche kennen zu lernen. Eine interessante Begegnung hatte ich mich Christian Vater, seines Zeichens Initiator der Spendenaktion „Deutschland rundet auf“. Bereits im letzten Jahr schrieben wir in unserem Blog über die Spendenaktion und ihren teilnehmenden Retailern, zu denen auch unser Kunde SinnLeffers gehört. Seit ihrem Start vor zwei Jahren haben Christian Vater und seine Aufrund-Initiative bereits 2,1 Millionen Euro für sozial benachteiligte Kinder gesammelt. Worauf Vater besonders Wert legt: Jeder Cent geht an die Kinder.mehr…

Mobile Payment – Bewegung im Markt

Mobile Payment

Paysmart – Die Mobile Payment-Lösung der Deutschen Post Quelle: Deutsche Post AG

Von Jahr zu Jahr werden die Arten von Mobile Payment vielfältiger. Seit Jahren gilt mobiles Bezahlen als das nächste große Ding und ist darum auch in diesem Jahr wieder auf der CeBIT 2014 präsent und bringt Bewegung im Markt. Und zwar in Form von „Paysmart“, dem neuen Service der Deutschen Post. Zum Auftakt der CeBIT begann gleichzeitig im Raum Köln/Bonn eine Pilotphase des neuen Mobile Payment-Dienstes. Kunden können per Android-App bei vielen Händlern jeglicher Art aus der Umgebung einfach mit dem Smartphone bezahlen. Das Verfahren ist dabei dem vom Paypal ähnlich: Indem der Kunde den QR-Code des entsprechenden Händlers scannt, setzt er einen Zahlungsauftrag in Gang. Anschließend bekommt er eine Quittung aufs Smartphone, die er dem Händler zeigen kann und der Handel ist abgeschlossen. Die Deutsche Post tritt dabei ausschließlich als Vermittler auf und sorgt für die gesicherte Übertragung. Die entsprechenden Daten der Kunden bleiben dabei bei der deutschen Post und werden nicht an die Händler weitergereicht. Eine iOS-Variante soll in den kommenden Tagen folgen.mehr…

Learntec: Lernen mit IT

Bild der Messe Learntec

Lernen mit IT: die Learntec in Karlsruhe

Huch, ist das schon einen Monat her? Anfang Februar fand in Karlsruhe die Learntec statt und unser Trainer Mario Berger war da. Es war eine sehr kleine Messe, aber die Reise hat sich dennoch gelohnt. Unter der Schirmherrschaft von gleich zwei Bundesministerien – Bildung & Forschung sowie Wirtschaft & Energie – fanden sich etwa 50 Aussteller zusammen und präsentierten den aktuellen Stand im Bereich IT-unterstütztes Lernen. E-Learning und Online-Learning sind natürlich die “klassischen” Kernthemen der Messe. Trends dieses Jahr waren jedoch Gamification und Mobile Learning. mehr…

Frauen und Schuhe: ein Klischee bestätigt sich

Frauen und Schuhe - die große Liebe

Quelle: Espressolia / pixelio.de

Frauen kaufen doppelt so viele Schuhe wie Männer. Das wurde jetzt vom Kölner Meinungsforschungsinstitut YouGov mit einer repräsentativen Online-Umfrage nachgewiesen. Demnach besitzen Männer durchschnittlich 8,2 Paar Schuhe, während die weiblichen Teilnehmer es mit durchschnittlich 17,3 Paar Schuhen auf eine mehr als doppelt so große Schuhsammlung schaffen. Insgesamt verfügt der durchschnittliche Deutsche nach Angaben der Meinungsforscher über 12,8 Paar Schuhe.mehr…

act'o-soft GmbHEnger Straße 12Telefon: +49 (0)5203 / 9744 - 40post@actosoft.de
Informationssysteme33824 Werther (Westf.)Telefax: +49 (0)5203 / 9744 - 41© 2012 actosoft GmbH