Wirtschaftsinformatik: Duales Studium bei act’o-soft

Duales Studium Wirtschaftsinformatik

Duales Studium Wirtschaftsinformatik

Ab Oktober betreten wir Neuland: act’o-soft bietet gemeinsam mit der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) ein duales Studium an. Kurz gesagt übernimmt die private Hochschule die Theorie und wir die praktische Ausbildung. Offizielles Ausbildungsziel ist der Titel Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik, aber abgesehen von dem Titel wollen wir unserem Studenten auch noch sehr viel mehr mitgeben.

Wir wissen aus unseren bisherigen Ausbildungen, dass unsere ruhige, besonnene und bedachte Herangehensweise für alle Beteiligten fruchtbar ist und zu sehr fähigen Mitarbeitern führt. Denn wen wir ausbilden, den wollen wir grundsätzlich auch danach in unseren Reihen sehen.mehr…

Fashion Retail: Was ist das eigentlich?

Fashion RetailFashion Retail, davon sprechen wir hier im Blog am laufenden Band und es fragen uns immer wieder Besucher nach einer Erläuterung. Außerdem werden wir hin und wieder gefragt, warum wir nicht ein deutsches Wort verwenden. Die Antwort auf die erste Frage ist nicht ganz so einfach, die zweite schon: ein deutsches Wort gibt es nicht. Ja, es gibt “Textileinzelhandel”. Ja, es gibt “Modehandel”. Aber beide und andere deutsche Begriffe greifen zu kurz. Hier der Versuch einer Abgrenzung.mehr…

Mobile Payment: Was wollen die Kunden?

Infographik Mobile PaymentIn Sachen Mobile Payment klaffen zwischen dem Wunsch der Anbieter, dem prognostiziertem Erfolg und dem Anklang beim Kunden große Lücken. Für 2013 sieht Statista einen Zuwachs von 3 Prozent, womit 44 Prozent der Deutschen Mobile Payment genutzt haben sollen. Die Prognosen (Statista, TNS Infratest, Commerz-Finanz) zur Marktentwicklung sehen eine grundsätzliche Affinität zum Thema und sehen bei über einem Drittel eine Neigung das Portemonnaie gegen das Handy auszutauschen. Dass, damit Konsumenten diesen Schritt wirklich in Erwägung ziehen, eine Anzahl an Grundvorraussetzungen gegeben sein müssen, ignorieren die meisten Studien – und die Anbietermehr…

Der Kunde das unbekannte Wesen

Der Kunde das unbekannte Wesen

Wer ist sie und was kauft sie?

Händler wollen den Kunden verstehen; das ist ein Traum so alt wie der Handel selbst. Je größer die Erkenntnis über den Kunden, desto besser lässt sich die Ware verkaufen und an die Wünsche des Kunden anpassen. In der näheren Vergangenheit setzten Retailer auf Umfragen und technische Hilfsmittel wie Lichtschranken an den Türen. Umfragen sind aufwändig und damit teuer, Lichtschranken erzeugen nützliche Daten mit sehr viel weniger Mühe.

Lichtschranken bieten Antworten auf Fragen wie “Wie viele Kunden den Laden betreten oder verlassen?” Der Händler kann auch erfahren, wann die meisten Kunden im Store waren und zu welcher Zeit die meisten gekommen sind. Sobald der Kunde jedoch die Tür passiert hat, ist er vom Radar des Einzelhändlers verschwunden. Unternehmen, die “In-Store Tracking” anbieten, wollen das ändern.

mehr…

Die “Nacht von Borgholzhausen” ist gelaufen…

act'o-soft-Läufer nach dem Firmenlauf

Gruppenbild in Grün

…und der Muskelkater ist schon wieder verschwunden. Am 14. Juni liefen Profis, Amateure, Kinder und act’o-softler einmütig um die Wette. Es war ein kleines Jubiläum für uns, wir waren zum 5. Mal dabei und es hat wieder unheimlich viel Spaß gemacht. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Mal am 20. Juni 2015. Im Gegensatz zur diesjährigen Nacht ist der Lauf 2015 schon gesichert, was viel mit dem neuen Organisationsteam innerhalb des LC Solbad Ravensberg zu tun hat. Das hat seine Sache unheimlich gut gemacht und einen rundum tollen Job abgeliefert. Vom Start bis hin zum feurigen Abschluss (siehe Video), die 39. Ausgabe der Nacht von Borgholzhausen war ein Erfolg. Apropos Erfolg: Unsere vier Teams – genauso viele, wie im letzten Jahr – haben sich und ihre grünen Trikots gut präsentiert. Gut, Wolfram nicht, aber wir verzeihen ihm.mehr…

act'o-soft GmbHEnger Straße 12Telefon: +49 (0)5203 / 9744 - 40post@actosoft.de
Informationssysteme33824 Werther (Westf.)Telefax: +49 (0)5203 / 9744 - 41© 2012 actosoft GmbH